Dina Summer
Dina Summer
Album der Woche

Dina Summer | Rimini

Freut euch auf das Debütalbum von Dina Summer "Rimini"!
Checkt hier alle Infos!

Ciao, Dina Summer!

Zwei Synthesizer, ein Mikrofon. Stampfende Discobeats unter ratternden Basssequenzen. Ein Sound, dessen Wurzeln in Italo Disco Klassikern, New Wave und Punk ruht. Kombiniert mit Electroclash der Nullerjahre -der 2022 Sommersound vom Strand bis zum Club ist gesetzt. Das Trio Dina Summer bricht mit den trägen Konventionen und katapultiert uns direkt in ein neues Jahrzehnt der Dark Disco. Kantige Beats treffen auf plakative Melodien und gehen perfekt in Einklang mit poppigen Hooks, die von Dinas einzigartigerStimme getragen werden.Die zehn Titel auf dem Album „Rimini“ sind mal schnell und dringlich, mal kitschiger und eingängig, aber immer mit Lead Synths und einem Electro-Pop Sound, der einfach, direkt und kompromisslos jeden mitreißt. Die erste,gleichnamige Single beschwört lazy Summer Vibes wie an einem dieser Tage, wo einen die Hitze so angenehm einlullt, dass die Grenzen zwischen Serotonin-Überdosis und Sonnenstich verschwimmen. Legt euch auf den Synthesizer-Teppich in den Halbschatten der Palmenblätter und lasst euch von Dinas Vocals betören. Die zweite Single “Revenge” verblendet kalte Rachefantasien mit einem 80er Jahre inspirierten Electro-Pop Sound, der an 80er Feel Good Movies erinnert, ohne dabei in Klischées zu verfallen.

Klick hier für die Tracklist des Albums

  • Tracklist
    Dina Summer
    Dina Summer

    Dina Summer | Rimini

    A1. Dominator
    A2. Mars
    A3. Uranos
    A4. Revenge
    A5. Zig Zag

    B1. Mirage
    B2. Wunderbar
    B3. Amore
    B4. Crocodile
    B5. Rimini

Hier geht's zum Album:

Dina Summer - Rimini (Official Video)

Dina Summer - Rimini (Official Video)
Dina Summer - Rimini (Official Video)
Alok, Ella Eyre, Kenny Dope & Never Dull mit Deep Down

SUNSHINE LIVE

SUNSHINE LIVE

Einschalten und Album gewinnen!


Es läuft:
Alok, Ella Eyre, Kenny Dope & Never Dull mit Deep Down