sunshine live

Hardwell

Show: Hardwell On Air
Dienstag 19:00 bis 20:00 Uhr
Hardwell

Info:

Mit seinen Remixen und Produktionen war der niederländische DJ Hardwell maßgeblich an der EDM-Explosion in den Jahren 2012 und 2013 beteiligt.

Hardwell wurde als Robbert van de Corput am 7. Januar 1988 geboren und legte sich den Namen zu, als er mit 13 als DJ anfing und sich mit Mixen und eigenen Tracks beschäftigte. Sein Remix-Debüt kam im Jahr 2006, als seine Version vom Underdog-Project-Song "Summer Jam" in die Clubs kam; 2007 fertigte er einen Remix für den Techno-Act Scooter an ("Lass uns tanzen") und arbeitete mit DJ Greatski an dem Track "Never Knew Love".

Auch 2009 konnte er mit seinem unautorisierten Mashup "Show Me Be" (der Steve Angello auf Laidback Luke treffen ließ) einen Dancefloor-Hit landen. Ein Jahr später veröffentlichte er den ersten Teil seiner Mix-Reihe Revealed, der in den darauffolgenden Jahren jeweils Fortsetzungen folgten.

Seinen endgültigen Durchbruch hatte Hardwell 2011, als er nicht nur mit Tiësto die Single "Zero 76" aufnahm, sondern auch für Avicii und Taio Cruz Remixe anfertigte. Mit seinen Singles „Spaceman“ und „Apollo“ sowie seiner Kollaboration „How We Do“ mit dem ehemaligen Hardstyle-Duo Showtek konte Hardwell seine kommerziellen Erfolge der letzten Jahre wiederholen sogar noch steigern. „Spaceman“ galt als der Clubhit des Jahres 2012 schlechthin, wobei insbesondere die Vocal-Version des Songs von Mitch Crown ein großer Charthit wurde.  Es folgten Auftritte als Headliner zu Creamfields, dem Electric Zoo Festival, dem Electric Daisy Carnival, dem Ultra Music Festival, Nature One und schließlich beim Tomorrowland.

2013 war es dann soweit: Hardwell wurde vom DJ Magazine an die Spitze der Liste der 100 weltweit besten DJs gewählt. Am 23. Januar 2015 veröffentlichte Hardwell sein lange erwartetes Studioalbum zeitgleich mit dem Start seiner zweiten Tour, deren erste Station der Ziggo Dome in Amsterdam war.



Show: Hardwell On Air

Dienstag 23 bis 0 Uhr

Mit gerade mal 25 Jahren wurde er 2013 zur jüngsten Nummer 1 der DJ Mag Top 100 gewählt. Er ist Niederländer, kommt wie sein Mentor Tiesto aus Breda und hat bei der Entstehung des aktuellen EDM-Sounds ordentlich mitgemischt. Hardwell hat sich in wenigen Jahren nicht nur in die Riege internationaler Top-DJs katapultiert, sondern auch als Produzent und Betreiber des Labels „Revealed Recordings“ bereits seine Spuren hinterlassen.

"Hardwell on Air" heißt die Show des Niederländers, die den Dienstagabend auf sunshine live komplett macht. 1 Stunde Tech-House, Progressive und Electro oder ganz einfach: 1 Stunde Hardwell on Air!

sunshine live
Laden ...