DAPAYK & VARS Teaser
DAPAYK & VARS Teaser
Album der Woche

Clone of DAPAYK & VARS – STREETS & BRIDGES

Die beiden Berliner Produzenten präsentieren auf ihrem Debutalbum einen Mix aus Deep House, Minimal Electro und Pop.

DAPAYK & VARS – STREETS & BRIDGES

Hier kommt ein abwechslungsreicher, bilderstarker und tanzbarer Sound zwischen Club-Ekstase und Ambient-Atmosphäre. Timo Mitschs gefühlvolle und sehnsüchtige Vocals verleihen den Tracks eine ganz besondere emotionale Tiefe und Melodiösität.

Zusammen mit dem ebenfalls in Berlin beheimateten Produzenten und DJ Timo Mitsch alias VARS präsentiert Niklas Worgt aka Dapayk eine noch unbekannte Soundfacette seines Könnens.  Mit dem Debütalbum „Streets & Bridges“ veröffentlicht das Duo nun seinen ersten Release auf Ritter Butzke Studio.. Als DAPAYK & VARS kombinieren Worgt und Mitsch den treibenden Open Air-Spirit des deutsche Deep House mit Elementen aus dem UK-Bass-Sound und Downbeat sowie Einflüssen aus Drum `N Bass und einem Schuss Dubstep.

In dieser Woche bekommt ihr als besonderes Highlight eine Vinyl nach Hause geschickt!

Niklas und ich bauen mit der Platte Brücken. Zwischen unseren unterschiedlichen Prägungen genauso, wie zwischen verschiedenen Genres. Dabei verbindet uns ein sehr ähnlich gelagertes Musikverständnis. Ich habe mit zehn Jahren Schlagzeug erlernt, wechselte mit sechzehn zur E-Gitarre und fing dann an, mich für elektronische Musik zu interessieren. Ich denke, man kann ganz deutlich meine Vorliebe für Moderat, aber auch die Editors oder die Arctic Monkeys heraushören.
Timo Mitsch alias VARS
DAPAYK & VARS – STREETS & BRIDGES
DAPAYK & VARS – STREETS & BRIDGES

Tracklist

1 Dapayk & Vars "Fire"

2 Dapayk & Vars "Follow the light"

3 Dapayk & Vars "Streets"

4 Dapayk & Vars "Gold"

5 Dapayk & Vars "Bridges"

6 Dapayk & Vars "In the dark"

7 Dapayk & Vars "Mode (Instrumental Version)"

8 Dapayk & Vars "Concepts"

9 Dapayk & Vars "Home"

Als Vinyl oder Stream