Mic
Mic

Interviews & Playtimes 1.-9. Oktober 2020

Hier findet ihr alle Infos zu den Interviews & Playtimes die in der Zeit vom 1. - 9. Oktober bei uns on air zu hören sein werden. Mit dabei MBP, LIZOT und JOPLYN!

Donnerstag 1.Oktober 19 - 20 Uhr

MBP
MBP

MBP (Must Be Played)

Playtime:  19 - 20 Uhr 
Interview: DJ Falk (Afternoon)

Menschen mit Ihrer Musik zu begeistern liegt den beiden Jungs von MBP (Must Be Played) im Blut, denn das konnten sie bereits bei ihren unzähligen Gigs unter Beweis stellen. Nicht ohne Grund ließen Künstler, wie Robin Schulz oder Lost Frequencies sie als Voract spielen. Als DJ Duo bieten sie der Crowd ein musikalisches Erlebnis voller Abwechslung und Leidenschaft. Ihre Sets spielen MBP u.a. in Deutschland, Österreich, Rumänien, Kroatien, Ibiza und der Schweiz. Ob es ein kleiner Club oder die große Bühne vor 20.000 Menschen ist, spielt für die beiden keine Rolle - sie begeistern mit ihrem genreübergreifenden Set überall und alle! Ihr Sound findet sich zwischen Felix Jaehn und Alle Farben wieder, ohne dabei den eigenen Style zu verlieren! 
Dieses Jahr gehen MBP den nächsten Step! Neues Label, neues Management (beides MNF) und vor allem fette, neue Releases!
Mit ihrem „Play House“ wollen sie am liebsten auf der ganzen Welt spielen. 
MUST BE PLAYED der Name ist Programm!

MBP - On The Radio [Official Video]

MBP - On The Radio [Official Video]
MBP - On The Radio [Official Video]

Dienstag 6.Oktober 19 - 20 Uhr

Lizot
Niklas Junger
Lizot

LIZOT

Playtime:  19 - 20 Uhr 
Interview: Resi & Justin (Morningshow)

Mit über 4 Millionen monatlichen Hörern allein auf Spotify sind LIZOT bereits eine Institution in der Szene und Songs wie "Weekend" oder "Menage A Trois" haben bereits locker die 20 Millionen Streams Marke geknackt. Nun wagen sich die DJs und Produzenten zusammen mit Amfree und Ampris an "Boom Boom Boom Boom".
Während viele wohl die Clubnächte vermissen, bei denen das Original oft im Laufe der Nacht zwangsläufig gespielt wird, haben LIZOT zur heißen Jahreszeit den perfekten Radiotrack produziert. Abgesehen von den frischen Slap-House Beats stechen vor allem die Vocals hervor, die - im Gegensatz zur Vengaboys-Version - männlich sind und auch dadurch ein komplett neues Soundbild liefern!
„Boom Boom Boom Boom“ ist DER 90s Hit einer ganzen Generation (200 Mio Streams, 144 Mio YouTube Views und No.1 in unzähligen Ländern). Deepe male Vocals und Slap House Beats at its best machen den Song auch 2020 wieder zum Megahit!

LIZOT & Amfree & Ampris - Boom Boom Boom Boom (Official Video

LIZOT & Amfree & Ampris - Boom Boom Boom Boom (Official Video)
LIZOT & Amfree & Ampris - Boom Boom Boom Boom (Official Video)

Donnerstag 8.Oktober 2020

Sem Feldt
Sem Feldt

Sam Feldt

Playtime:  19 - 20 Uhr 
Interview: Resi & Justin (Morningshow)

Der niederländische DJ Sam Feldt, hat in seinem jungen Leben bereits den größten Teil der Welt bereist. Mit einer Mischung aus House, Deep und Electro-Pop hat Sam Feldt eine riesige Gemeinschaft treuer Fans angezogen. "Uplifting" ist dabei das Wort, das ihn und seine Musik am besten beschreibt. Gekennzeichnet durch viel Gesang und live Instrumente strahlen seine Werke viel Wärme aus und kommen dabei vorallem live besonders gut zur Geltung. Seine neuster Track "You Should Know" beweist erneut das Talent des Niederländers. Es ist eine fantastische Zusammenarbeit mit niemand geringerem als Fedde Le Grand und Craig Smart

 

 

Sam Feldt & Fedde Le Grand - You Should Know (feat Craig Smart)

Sam Feldt & Fedde Le Grand - You Should Know (feat Craig Smart)
Sam Feldt & Fedde Le Grand - You Should Know (feat Craig Smart)

Freitag 9.Oktober 22 - 23 Uhr

Joplyn
Joplyn

JOPLYN

Playtime:  22 - 23 Uhr 
Interview: Nikola (Rekorder)

JOPLYN ist eine junge Songwriterin, Pianistin und Sängerin aus Berlin mit einem internationalen (vietnamesischen, deutschen, kanadischen) Hintergrund, die in einer sehr kreativen Erziehung und Szene aufgewachsen ist.
Ihre Musik kann am besten als "post-genre", mysteriös, dunkel, futuristisch und emotional "Electronica" gemischt mit "alternativem R & B" beschrieben werden und sie zählt Künstler wie: Banks, Sevdaliza, Aaliyah, Sade, FKA Twigs, Sohn & Moderat als ihre Inspirationen. Textlich beschäftigt sich Joplyn mit den Kontrasten und Widersprüchen des Lebens im "urbanen Betondschungel Berlins" und auch mit ihren Erfahrungen, ein unabhängiges weibliches Vorbild zu werden.
Themen wie "Ungleichheit der Geschlechter, soziale Ungerechtigkeit und moderner Feminismus" liegen ihr ebenfalls am Herzen.
JOPLYN erregte die Aufmerksamkeit der bekannten elektronischen Indie-BandBookaShade, die zusammen mit JOPLYN ihre erste Single AGAINST THE STREAM schrieb.

JOPLYN - Slowly Start Again (Official Video)

JOPLYN - Slowly Start Again (Official Video)
JOPLYN - Slowly Start Again (Official Video)