sunshine live

Technomuseum

Technomuseum

In Berlin?

Ein Technomuseum für Berlin? Letztes Jahr hatte der Gründer des weltbekannten Tresor Clubs, Dimitri Hegemann, erstmals über eine entsprechende Idee gesprochen.

Nun wird er, wie u.a. das Elektromagazin Fazemag berichtet, konkreter. „Living Archive of Electronica“ soll als temporäres Projekt im Kraftwerk Berlin zu sehen sein, das bekanntermaßen auch Heimat des Tresors ist.

In der experimentellen Ausstellung will Hegemann das Gefühl herauf beschwören, wie es war nach dem Fall der Berliner Mauer in dunklen Kellern zu elektronischen Beats zu tanzen. Ursprünglich wollte er mit dem Projekt diesen Herbst/Winter durchstarten, ob daraus etwas wird, ist allerdings unklar.

Das könnte Euch auch interessieren

sunshine live
Laden ...