sunshine live

Felix Jaehn im Interview

Felix Jaehn im Interview

Mittwoch bei Katha und Justin in BPM - Beats per Morning

Mittwochmorgen heißt es: sunshine live BPM mit Katha, Justin und Felix Jaehn!

Der Shootingstar berichtet uns von seiner neuen Single, gibt Einblick in ein DJ-Leben und lässt uns einmal richtig hinter die Kulissen schauen. 


Felix Jaehn

Felix Jaehn wird am 28.12.1994 in Hamburg geboren. Schon früh interessiert er sich für Musik und beginnt im Alter von gerade einmal fünf Jahren mit dem Geigenunterricht.

Bereits im Teenageralter fasziniert ihn aber eher die elektronische Musik und er versuchte sich zudem erstmals als DJ. Das Ergebnis: Schon mit jungen Jahren (16) wird Felix Jaehn für verschiedene Club-Auftritte gebucht.

Mit 17 Jahren zieht es ihn nach London, wo er an der Point Blank Music School weiter an seinen DJ-Skills arbeitet und sich insbesondere im Bereich der Musikproduktion weiterbildet.

Durchbruch mit Cheerleader

Der Durchbruch kommt dann Ende 2014 mit seiner Remix Version des Tracks Cheerleader vom jamaikanischen Sänger Omi. Der Track wird ein weltweiter Erfolg und kann sich auf Platz 1 der Charts in Deutschland, USA, Australien, Österreich und vielen weiteren Ländern platzieren.

Die zweite Single Ain’t Nobody (Loves Me Better) mit Jasmine Thompson avancierte schnell zum absoluten Sommerhit und konnte erneut international richtig durchstarten.

Seitdem ist viel passiert: Mit Herbert Grönemeyer veröffentlichte er die inoffizielle Hymne zur UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2016 - Jeder für Jeden. Und mit Bonfire konnte er seinen Erfolg in den Charts weiter fortsetzen.

Selbstredend die unzähligen Auftritte auf den weltweit ganz großen Festivals.

Ihr seht: Viel zu reden. Wir freuen uns!

 

Das könnte Euch auch interessieren

sunshine live
Laden ...