Protest

gegen Tarifänderung der GEMA

Mehr als 100 Clubbetreiber, Partyveranstalter, DJs und Musiker haben sich am Montag unter Federführung des Vereins Electrocult e.V. im Berliner KitKatClub getroffen. Es wurden die Tarifänderungen der GEMA diskutiert. In einer danach veröffentlichten Erklärung heißt es u.a.: „Wenn dieser Tarifwucher tatsächlich geltendes Recht werden sollte, ist die Existenz aller Clubs- und Veranstaltungsorte in Berlin und bundesweit akut gefährdet“. Über 60 Unterzeichner fordern Mitarbeiter und Gäste auf, sich am Protest zu beteiligen. Ab 2013 sollen die GEMA-Gebühren für Clubs und Veranstaltungen massiv erhöht werden.

Album der Woche

Mayday 2015 – Making Friends Lexer - Nowhere Else Techno Club Vol. 47 DREAM DANCE VOL.75 sunshine live Vol. 53 Plastik Funk Pres. Tiger Records Miami Weapons 2015 #AFTERHOUR VOL. 6 Kyau & Albert - DISTANT LIGHTS

sunshine live Job- und Azubibörse

Jobs & Ausbildungen - z.B. bei SL-Lampert Sicherheit e.K. in Mannheim » mehr