Sport meets Beats

Eine funktionierende Verbindung

Zu elektronischen Klängen Sport treiben ist eigentlich nichts neues. Neu dagegen ist ein Spiel, dass zu dieser Thematik für die X-Box 360 erscheinen wird: über einen Bewegungssensor wird zum ersten Mal neben dem eigenen Körper auch ein weiteres Objekt ins Spiel eingebunden - nämlich ein Basketball. In einer Art Rhythmusspiel kann man dann u.a. zu Tracks von Skrillex , den Gorillaz oder auch Tiesto zocken. NBA-Baller Beats wird es im Herbst ausschließlich für Kinect geben.  

Album der Woche

Alesso - “Forever” 10 Years of BluFin Compilation Club Sounds 73 Mayday 2015 – Making Friends Lexer - Nowhere Else Techno Club Vol. 47 DREAM DANCE VOL.75 sunshine live Vol. 53

sunshine live Job- und Azubibörse

Jobs & Ausbildungen - z.B. bei SL-Lampert Sicherheit e.K. in Mannheim » mehr