My Dreams

Trentemoellers Neue

Um  Anders Trentemoeller war es in letzter Zeit etwas ruhiger, zumindest in Europa. Denn  der Däne war mit seiner Live-Band auf einer ausgedehnten USA-Tour. Jetzt gibt es endlich neues Studiomaterial von ihm. Die Platte heißt „My Dreams“ und ist typisch Trentemoeller sehr vielschichtig. Auf der A-Seite gibt’s die Original-Single in gewohnt elektronischem Gewand, die B1 ist eine rein akustische Version von „My Dreams“. Und die B2 ist ein Cover des Chris Isaac Klassikers „Blue Hotel“. Trentemoeller at it‘s best. Erschienen ist „My Dreams“ gestern (23. April).

Album der Woche

Lexer - Nowhere Else Techno Club Vol. 47 DREAM DANCE VOL.75 sunshine live Vol. 53 Plastik Funk Pres. Tiger Records Miami Weapons 2015 #AFTERHOUR VOL. 6 Kyau & Albert - DISTANT LIGHTS

sunshine live Job- und Azubibörse

Jobs & Ausbildungen - z.B. bei SL-Lampert Sicherheit e.K. in Mannheim » mehr