Basshunter

vor Gericht

Der schwedische DJ und Produzent Basshunter muss sich laut Medienberichten in Schottland vor Gericht wegverantworten. Der Vorwurf: im Dezember soll er in einem Club zwei weibliche Fans sexuell genötigt haben. Bei einer Anhörung letzte Woche soll er auf „nicht schuldig“ plädiert haben. Bis zum Prozess bzw. dem Urteil im Mai bleibt Basshunter nach Zahlung einer Kaution auf freiem Fuß.

 

Album der Woche

Alesso - “Forever” 10 Years of BluFin Compilation Club Sounds 73 Mayday 2015 – Making Friends Lexer - Nowhere Else Techno Club Vol. 47 DREAM DANCE VOL.75 sunshine live Vol. 53

sunshine live Job- und Azubibörse

Jobs & Ausbildungen - z.B. bei SL-Lampert Sicherheit e.K. in Mannheim » mehr