Basshunter

vor Gericht

Der schwedische DJ und Produzent Basshunter muss sich laut Medienberichten in Schottland vor Gericht wegverantworten. Der Vorwurf: im Dezember soll er in einem Club zwei weibliche Fans sexuell genötigt haben. Bei einer Anhörung letzte Woche soll er auf „nicht schuldig“ plädiert haben. Bis zum Prozess bzw. dem Urteil im Mai bleibt Basshunter nach Zahlung einer Kaution auf freiem Fuß.

 

Album der Woche

sunshine live Vol. 53 Plastik Funk Pres. Tiger Records Miami Weapons 2015 #AFTERHOUR VOL. 6 Kyau & Albert - DISTANT LIGHTS JAM & SPOON – BEST OF ALBUM (ANNIVERSARY EDITION) Future Trance 71 Club Sounds 72 BLANK & JONES PRESENT "so8os [soeighties] 9"

sunshine live Job- und Azubibörse

Jobs & Ausbildungen - z.B. bei Kindermann Catering in Ludwigshafen » mehr