Echo

Teufelskerl Hell ist nominiert

Am. 04. März wird wieder der Echo, der größte deutsche Musikpreis, verliehen. Neben vielen Kategorien, wo sich alle oberen Chartvertreter von Tokio Hotel bis Robin Williams wiederfinden, gibt es auch den so genannten Kritikerpreis, wo es um wirklich gute Musik geht. Und in eben dieser Kategorie ist u.a. Hell mit seinem Album “Teufelswerk” nominiert, als einziger Dance-Act. Die Verleihung findet im Palais am Funkturm auf dem Messegelände in Berlin statt, durch den Abend führen Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel. Wir drücken natürlich die Daumen!

Album der Woche

Mayday - Full Senses Welcome to the Club 30 Dream Dance 71 sunshine live Vol.49 TODD TERJE - IT´S ALBUM TIME MILCHBAR // Seaside Season 6 Future Disco 7 ‘Til The Lights Come Up’ Heavensgate Volume 3 Future Trance 67

sunshine live Job- und Ausbildungsbörse

Jobangebote - z.B. bei PEUGEOT Rhein-Neckar! » mehr