Echo

Teufelskerl Hell ist nominiert

Am. 04. März wird wieder der Echo, der größte deutsche Musikpreis, verliehen. Neben vielen Kategorien, wo sich alle oberen Chartvertreter von Tokio Hotel bis Robin Williams wiederfinden, gibt es auch den so genannten Kritikerpreis, wo es um wirklich gute Musik geht. Und in eben dieser Kategorie ist u.a. Hell mit seinem Album “Teufelswerk” nominiert, als einziger Dance-Act. Die Verleihung findet im Palais am Funkturm auf dem Messegelände in Berlin statt, durch den Abend führen Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel. Wir drücken natürlich die Daumen!

Album der Woche

Club Sounds 90s Vol.2 KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2016 - The Beginning Gestört aber Geil Pacha 2016 Dream Dance 78 sunshine live mix mission 2015

sunshine live Job- und Azubibörse

z.B. bei Jobs for Futur vom 18. bis 20. Februar 2016 in Mannheim » mehr