Dave Seaman

hat Compilation für Renaissance Label gemacht

Das Renaissance Label geht mit einer neuen Compilation-Reihe an den Start und hat für die erste Auskopplung keinen Geringeren als UK-Urgestein Dave Seaman unter Vertrag genommen. Er zählt zu den Pionieren des House und kann  mittlerweile auf eine 25 Jahre lange DJ-Karriere zurückblicken. Seine ganze Erfahrung wirft Seaman in zwei Sets, die auf der Doppel-CD „Renaissance The Master Series“ mit einem topaktuellen Tracklisting erhältlich sind. Neben Gregor Treshers neuer Single „The Life Wire“ gibt es u. a. erlesene House-Tracks von Moby, Ian Pooley, The Youngsters, Popof, Extrawelt oder Agoria. Erscheinen wird das Ganze am 25. September.


Album der Woche

10 Years of BluFin Compilation Club Sounds 73 Mayday 2015 – Making Friends Lexer - Nowhere Else Techno Club Vol. 47 DREAM DANCE VOL.75 sunshine live Vol. 53

sunshine live Job- und Azubibörse

Jobs & Ausbildungen - z.B. bei SL-Lampert Sicherheit e.K. in Mannheim » mehr