Dave Seaman

hat Compilation für Renaissance Label gemacht

Das Renaissance Label geht mit einer neuen Compilation-Reihe an den Start und hat für die erste Auskopplung keinen Geringeren als UK-Urgestein Dave Seaman unter Vertrag genommen. Er zählt zu den Pionieren des House und kann  mittlerweile auf eine 25 Jahre lange DJ-Karriere zurückblicken. Seine ganze Erfahrung wirft Seaman in zwei Sets, die auf der Doppel-CD „Renaissance The Master Series“ mit einem topaktuellen Tracklisting erhältlich sind. Neben Gregor Treshers neuer Single „The Life Wire“ gibt es u. a. erlesene House-Tracks von Moby, Ian Pooley, The Youngsters, Popof, Extrawelt oder Agoria. Erscheinen wird das Ganze am 25. September.


Album der Woche

Club Sounds 90s Vol.2 KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2016 - The Beginning Gestört aber Geil Pacha 2016 Dream Dance 78 sunshine live mix mission 2015

sunshine live Job- und Azubibörse

z.B. bei Jobs for Futur vom 18. bis 20. Februar 2016 in Mannheim » mehr