sunshine live

Avicii: Erscheint ein Album nach seinem Tod?

Avicii: Erscheint ein Album nach seinem Tod?

Es deutet sich an...

Avicii hat bis kurz vor seinem Tod an seinem neuen Album gearbeitet. Das bestätigt der Präsident von Geffen Revords, Neil Jacobsen. Der Musikexperte arbeitete seit Karrierebeginn mit Avicii aka. Tim Bergling zusammen.

„Wir hatten an dem Album gearbeitet und es war seine beste Musik seit Jahren, ehrlich“, erzählte Jacobsen im Interview mit der Zeitschrift Variety. „Wir mussten Produktionsmeetings beenden, weil Tim 16 Stunden am Stück arbeitete, was eben seiner Natur entsprach. Wir mussten wirklich sagen ‚Tim, komm schon. Geh ins Bett. Mach Pause.’ – Es ist eine Tragödie.

Auch Features seien auf dem Album, so Jacobsen. Welche möchte er aber geheim halten. „Tim hatte eine Liste mit Leuten, von denen er hoffte, dass dieses Album sie nach vorne bringt. Das war wahrhaftig das letzte Gespräch, das ich mit ihm hatte und das ist quälend.“

Zuletzt hatte Jacobsen im Interview mit Variety gesagt, er möchte allen beteiligten Zeit geben: „Ich werde mich mit der Familie zusammensetzen. So eine Situation hatte ich noch nie. Wir werden die Familie um Rat fragen und versuchen das zu tun, wovon wir glauben, dass Tim es so wollen würde.“

Jetzt hat die schwedische Zeitung Aftonbladet berichtet, dass sich die Familie mit Mitarbeitern der Musikfirma und Partnern getroffen hätte. Demnach seien sie sich einig: Ende 2018 soll sein Album erscheinen.

Das Label, sowie die Familie haben sich bezüglich der Äußerung vom Aftonbladet noch nicht gemeldet. Ob es wirklich ein Album nach dem Tod von Tim Bergling geben wird und wann das Album erscheint, erfahrt Ihr sofort auf sunshine-live.de 

Das könnte Euch auch interessieren

sunshine live
Laden ...