sunshine live

MOUSSE T. - Where is the love

MOUSSE T. - Where is the love

Der Star-Produzent, Grammy-Nominee, DJ und aktuelle „DSDS“-Juror definiert mit „Where Is the Love“ seine Version von Soul-, Funk- und Disco neu.

Mit dabei: große Stimmen wie Andrew Roachford, Maxi Priest und „Horny“-Sängerin Emma Lanford. Mit Hits wie „Horny ’98“, „Is It ’Cos I’m Cool?” und „Pop Muzak” beherrscht MOUSSE T. seit über 20 Jahren die Dancefloors der Welt. Und dann das mit Musiklegende Tom Jones produzierte „Sex Bomb“! Die Nummer gehört längst zu den großen Klassikern des Pop. Jetzt schaltet der Mann, der als Musiker, Arrangeur und Produzent Musikgeschichte geschrieben hat, noch einen Gang höher: Am 13. April ist sein neues Album „Where Is the Love“ erschienen! Zu hören sind 19 Tracks mit stylischen Soul-, Funk- und Disco-Tracks. Die Ohrwurmqualitäten sind gnadenlos.

Warum sich der Star-Produzent, Grammy-Nominee, DJ und aktuelle „DSDS“-Juror mit einem neuen Werk so lange Zeit gelassen hat und dies überhaupt erst sein dritter Longplayer ist? „Ich mache das immer nur, wenn ich was zu sagen habe“, sagt er lakonisch. Und diesmal hat er in der Tat etwas zu sagen. Auf „Where Is the Love“ definiert der Mastermind aus Hannover, was er unter Musik versteht. „Es muss etwas Grooviges sein, tanzbar und immer mit geilen Stimmen, das ist mir wichtig“, so MOUSSE T. „Der Track selbst darf eine gewisse rohe Attitüde haben und ein bisschen schmutzig klingen. Gleichzeitig muss der Gesang einfach Weltklasse sein.“ Genau das ist ihm gelungen: zupackende, gnadenlose Beats und hoch emotionale Vocals für große Gesten und Gefühle und den ganz großen Spaß an Musik für Kopf, Bauch und Beine.

Mit von der Partie sind Andrew Roachford, Reggae-Superstar Maxi Priest, der Rapper Speech und Emma Lanford. Überhaupt überzeugt „Where is the Love“ durch einen selbstbewussten Mix aus jeder Menge coolen neuen Titeln und handverlesenen Klassikern, darunter auch ein spektakulärer Remix von Falcos „Der Kommissar“.


Mousse T. - Where Is the Love ft. Andrew Roachford & Speech



Tracklist

CD 1

  1. Have your PPL call my PPL (feat. Lali Bela)
  2. Melodie (feat. CLEAH)
  3. Up for that (feat. Adeline)
  4. Boyfriend
  5. Where is the love (feat. Andrew Roachford & Speech)
  6. Do the same thing (feat. James Yuill)
  7. Call it a day (feat. Leela James)
  8. Hands in the air (feat. Brooke Fraser)
  9. Shake your tree (feat. Jackie's Boy)
  10. Magnetize (feat. Zoe Devlin Love)
  11. She can't love you (feat. Myles Sanko)
  12. You don't know me (feat. Adeline)
  13. Broken Blues (feat. Andreya Triana)
  14. Maybe in May (feat. Sharon Phillips)
  15. I do (feat. Maxi Priest)
  16. Rock the mic (feat. TAZ & Inaya Day)
  17. Horny (feat. Emma Lanford )
  18. Sex Bomb (Original Demo Version) (feat. Emma Lanford)
  19. Der Kommissar (Mousse T. Extended Remix) (Falco)
sunshine live
Laden ...